News

Die Tennisabteilung des TV Scheidt hat in der zurückliegenden Saison 2022 mit 9 Mannschaften an der Medenrunde des STB teilgenommen. Erfreulicherweise konnten in diesem Jahr auch wieder 3 Jugendmannschaften für den TVS an den Start gehen. Eine Kleinfeldmannschaft, Bambinis und eine Junioren- U15- Mannschaft haben erstmals im Teamwettbewerb Tenniserfahrung sammeln können. Mit viel Spaß und voller Tatendrang haben die noch unerfahrenen Spieler*innen eine tolle Saison gespielt. Jugendtrainer Tom Diener kann mit den ersten "Gehversuchen" seiner Schützlinge sehr zufrieden sein.

Alle andern mannschaften des TVS konnten erfolgreich ihre Klassen halten. Für unsere Herren 19-29 (Saarlandliga), Herren (Verbandsliga), Herren 65 (Verbandsliga), Herren 60 (Verbandsliga), Herren 30 (Landesliga) und Herren 40 (Landesliga) reichte es allerdings auch nicht für eine Meisterschaft. Vielleicht im nächsten Jahr.

image 2

Herren 65 des TV Scheidt, Vizemeister der Verbandsliga Gr.1: v.l.n.r.: H-G Görgen, Joh. Wolf, Kl. Wahlen, St. Isengard, W. Heil, G. Ritter, P. Schoenes (sitzend).                                                                                                                                 Es fehlen: Klaus Schmidt, V. Kaiser, Kl. Berrang

Neben der Medenrunde konnten auch in diesem Jahr wieder die Vereinsmeister bei den Herren, Senioren, im Mixed und im Herren Doppel ermittelt werden. Erfreulicherweise haben sich auch in diesem Jahr wieder sehr viele Teilnehmer*innen in die Meldeliste eingetragen. Auch für Späteinsteiger gab es wieder die Möglichkeit, an den Meisterschaften teilzunehmen. Ausfälle wegen Verletzung und anderer Umstände konnten durch bereitwillige Spieler*innen , wie in den letzten Jahren auch, kompensiert werden, sodass alle Vereinsmeister ermittelt werden konnten. Leider konnten die Endspiele wetterbedingt nicht an einem Wochenende durchgeführt werden, schade.

Vereinsmeister 2022:

Herren:                Tom Diener   (Endspielgegner: Hardy Maas)

Senioren:            Johannes Wolf   (Endspielgegner: Thomas Herrmann)

Mixed:                  Lena Berrang/Tom Diener   (Endspielgegner: Elke Diedenhofen/Hardy Maas)

Herren Doppel: Tom Diener/Tim Mehlhorn   (Endspielgegner: Christoph Wagner/Johannes Wolf)

image 1

Endspielteilnehmer Herren Doppel: v.l.n.r.: Johannes Wolf und Christoph Wagner (Vizemeister), Tim Mehlhorn und Tom Diener (Vereinsmeister 2022)

An der bevorstehenden Hallenrunde 2022/23 werden 2 Mannschaften des TV Scheidt teilnehmen: Herren und Herren 40. Beiden Mannschaften wünschen wir ein erfolgreiches Abschneiden in ihren Gruppen.

Der Vorstand der Tennisabteilung wünscht allen Mitgliedern eine abwechslungsreiche und erfolgreiche Wintersaison 2022/23.

Alles Gute

 

 

2022 06 30 083622 2

Am Donnerstag, den 19. Mai 2022 um 19:00 Uhr fand die ordentliche Mitgliederversammlung des
TV Scheidt e.V. im Ev. Gemeindehaus in Scheidt statt. 48 Mitglieder waren anwesend.
Dr. Jens Diener dankte eingangs Reinhard Diedenhofen ganz herzlich für seine engagierte und
stets vorbildliche Arbeit im Verein. Reinhard Diedenhofen möchte aus gesundheitlichen Gründen
nicht mehr kandidieren.

Die Mitglieder haben gewählt. Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

1. Vorsitzender: Dominik Jager
Kassenwart: Klaus Wahlen
Schriftführerin: Inge Maurer
2. Vorsitzender: Dr. Jens Diener
Abteilungsleiter Boule: Thomas Malburg
Abteilungsleiter Bogenschießen: Ralf Fuhrmann
Abteilungsleiter Faustball/Ski: Hans-Jürgen Adam
Abteilungsleiter Taekwondo: Alexander Quiring
Abteilungsleiter Tennis: Winfried Heil
Abteilungsleiterin Turnen: Eva Stegentritt
Abteilungsleiter Volleyball: Christian Kolb
Beisitzer Jugendkoordinator: Winfried Heil
Beisitzer Gastronomie: Stefan Isengard
Beisitzerin als stellvertretende Kassenwartin: Sylvia Trittschack
Beisitzerin für Mitgliederverwaltung: Anke Wätzmann 

 

IMG 3453 

Reinhard Diedenhofen wurde von Dr. Jens Diener für seine langjährige Tätigkeit als 1. Vorsitzender geehrt. 


IMG 3457 min

Der neugewählte Vorstand des TV Scheidt